Unsere Förderer

Der Förderer von HANDWERKhochN - Nachhaltigkeit in handwerksbetrieben stärken!

Der Förderer von „HANDWERKN – Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken!“

Das Projekt „HANDWERKN – Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken!“ wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Im Zuge der Initiative „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, die elementarer Bestandteil der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie ist, wurden verschiedene Projekte ins Leben gerufen, die den Nachhaltigkeitsgedanken bis 2030 als treibende Kräfte in der Gesellschaft verankern sollen. Die inhaltliche Gestaltung und Zielsetzung der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie orientieren sich dabei an den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (engl. Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen (United Nations). Zentrale Gesichtspunkte dieser Ziele sind unter anderem der Erhalt des globalen Ökosystems durch nachhaltiges und ressourcenschonendes Management oder auch die Gewährleistung eines positiven Wirtschaftswachstums.

Mit dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt leistet die Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e. V. einen wertvollen Beitrag zum Nationalen Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Informationen zum Bundesministerium für Bildung und Forschung erhalten Sie hier: bmbf.de

Das Projekt „Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken!“ wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH) durchgeführt.

Gefördert vom