Ausbildung nachhaltig gestalten

Zukunftsfähig Ausbilden – Online Workshops

„Ausbildungsjahre sind keine Herrenjahre“ Aber warum eigentlich nicht? Ausbildung kann attraktiv gestaltet werden. In Zeiten des Fachkräftemangels und tausender freier Ausbildungsstellen stellt sich die Frage nach zielgruppenansprechender und gleichzeitig hochqualitativer Ausbildung. In dieser online-Workshopreihe betrachten wir die Möglichkeiten der zukunftsfähigen Ausbildung. Gemeinsam erarbeiten wir interaktiv, wie sich der Lernort durch eine nachhaltige Ausrichtung attraktiver gestalten lässt und welche Vorteile dies der Ausbildungsstätte bringt.

Der Workshop besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Modulen, sie sind nicht getrennt voneinander buchbar. Die Teilnahmegebühr beträgt 299,00 Euro brutto pro Person.

Zielgruppe: Ausbildungspersonal im Handwerk

Modul 1: „Was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit in Bezug auf Ausbildung und welche Vorteile bringt mir das?“

Montag, den 06 Mai 2024 von 17:00 – 19:00 Uhr, online

  • So ticken Azubis – wer ist die Gen Z?
  • Gute Gründe für eine zukunftsfähige und nachhaltige Ausbildung

Im ersten von zwei Modulen dieser Workshopreihe schauen wir uns die Grundlagen an: Wer ist die Gen Z und wie lassen sich ihre Wünsche an eine Ausbildung mit den Zielen der Ausbildungsstätte verbinden? Wir lernen, dass Nachhaltigkeit nicht immer eine grüne Transformation, sondern vor allem auch eine Sozialform ist. Die Vorteile, die diese Ausrichtung mit sich bringt, sind für beide Seite gewinnbringend.

Modul 2: „Wie kann ich eine zukunftsfähige und nachhaltige Ausbildungspraxis in meinem Betrieb konkret umsetzen?“

Montag, den 13. Mai 2024 von 17:00 – 19:00 Uhr, online

  • So setzen Sie erfolgreich eine nachhaltige Ausbildungspraxis um
  • Konkrete Ideen für den eigenen Betrieb entwickeln

Nachdem wir uns im ersten Modul die inhaltlichen Grundlagen gemeinsam erarbeitet haben, schauen wir im zweiten Modul ganz konkret, wo Sie in Ihrer Ausbildungsstätte das Thema Nachhaltigkeit in Ihrer Ausbildungspraxis umsetzen können, sowohl im Betrieb als auch der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung. Ziel ist es, dass Sie neue Ideen aus dem Workshop direkt in Ihrer Ausbildungspraxis umsetzen können.

Anmeldeschluss ist der 24.05.2024.

Jetzt anmelden!

Für eine verbindliche Anmeldung klicken Sie hier.
Bitte notieren Sie sich Ihre Terminauswahl, das Tool verfügt leider über keine automatische Antwortmöglichkeit.