Nachhaltigkeits-Navigator Handwerk jetzt als moderne Web-App verfügbar

ZWH-Projekt bringt Web-App raus

Der Nachhaltigkeits-Navigator Handwerk des ZWH-Projekts HANDWERKhochN ist jetzt als moderne Web-App gelauncht worden, um Datenmüll zu vermeiden.

Jeden Tag sind wir online, laden Fotos, Videos und Dokumente herunter, meist ohne sich diese jemals wieder anzusehen. Die heruntergeladenen Daten vermüllen unsere Endgeräte. Als Nachhaltigkeitsprojekt setzen wir auch hier an und bieten eine bessere Lösung ohne den gewohnten Nutzungskomfort einzubüßen: als Progressive Web App brauchen Sie den Navigator nicht auf Ihrem Smartphone herunterzuladen, sondern können die App einmalig über den Browser anwählen und anschließend auf dem Startbildschirm hinzufügen. Fertig!

Außerdem: An etwas arbeiten, als Entwurf speichern und später weiter daran arbeiten – das geht jetzt auch im Nachhaltigkeits-Navigator Handwerk. Außerdem neu: das Delegieren von Aufgaben innerhalb der Web-App. Sie können jetzt einzelne Arbeitsschritte an Kolleg*innen oder Mitarbeitende übertragen.

Das kostenfreie Management-Tool wird zusammen mit Handwerker*innen kontinuierlich weiterentwickelt, damit sich der Navigator an den wirklichen Bedürfnissen der User orientiert. Im Dialog mit den teilnehmenden Betrieben konnten wir feststellen, dass weniger ein*e Einzelne*r im Navigator arbeitet, sondern, dass Nachhaltigkeitsbemühungen im Unternehmen meist von mehreren getragen wird. Daher war es nur eine logische Konsequenz, die neue Funktion schnell in der Web-App umzusetzen.

Die Web-App finden Sie hier navigator.nachhaltiges-handwerk.de

zum Newsarchiv

Das Projekt „Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken!“ wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH) durchgeführt.

Gefördert vom