#nachhaltigesHandwerk: Machen Sie auch mit!

#nachhaltigesHandwerk: Machen Sie auch mit!

Arbeiten Sie in einem nachhaltig wirtschaftenden Handwerksbetrieb, für den verantwortungsvolles und zukunftsorientiertes Handeln längst selbstverständlich ist? Dann schnappen Sie sich Ihr Smartphone, nehmen Sie an unserer HANDWERKhochN-Instagram-Aktion #nachhaltigesHandwerk teil und zeigen Sie allen, wie nachhaltig Ihr Betrieb ist.

Die Teilnahme ist ganz einfach:

  • Wählen Sie die Sprechblasen, die Ihnen am besten gefällt aus, klicken sie an und speichern sie ab. Alternativ können Sie auch das vollständige Bildpaket herunterladen.
  • Drucken Sie die Sprechblase aus, die Ihnen am besten gefällt oder die Sie und Ihr Nachhaltigkeitsengagement am besten beschreibt.
  • Machen Sie ein Foto von sich, Ihren Mitarbeitenden und/oder Teammitgliedern, schreiben Sie kurz etwas dazu und posten Sie es auf Instagram unter #nachhaltigesHandwerk.

Falls Sie Fragen zum Thema Nachhaltigkeit im Handwerk haben, schreiben Sie uns an: nachhaltiges-handwerk@zwh.de. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

handwerkhochn_sprechblase_post1
handwerkhochn_sprechblase_post2
handwerkhochn_sprechblase_post3
handwerkhochn_sprechblase_post4
handwerkhochn_sprechblase_post5
handwerkhochn_sprechblase_post6
handwerkhochn_sprechblase_post7
handwerkhochn_sprechblase_post8
handwerkhochn_sprechblase_post9
handwerkhochn_sprechblase_post10
handwerkhochn_sprechblase_post11
handwerkhochn_sprechblase_post12
handwerkhochn_sprechblase_post13
handwerkhochn_sprechblase_post14
handwerkhochn_sprechblase_post15
Share-Pics Insta_Sprechblasen6

Kostenloses Sprechblasen-Downloadpaket

  • Dateiformat: ZIP-komprimierter Ordner (.zip)
  • Sprache: Deutsch
  • Stand: 10/2021
  • Inhalt
    • 13 x Sprechblasen mit Text (.jpeg)
    • 2 x Sprechblasen ohne Text (.jpeg)
    • 6 x Social-Media-Sharepics (.png)

zum Newsarchiv

Das Projekt „Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken!“ wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH) durchgeführt.

Gefördert vom